DER SPIEGEL

SPIEGEL-Verlag startet deutschen NEW SCIENTIST

Deutschsprachige Lizenzausgabe des renommierten britischen Wissenschaftsmagazins ist ab Ende des Jahres im Handel und digital erhältlich

Der SPIEGEL-Verlag erweitert sein Angebotsspektrum: Ab Ende dieses Jahres erscheint eine deutschsprachige Lizenzausgabe des renommierten britischen Wissenschaftsmagazins NEW SCIENTIST in der NEW SCIENTIST Deutschland GmbH, einer neu gegründeten 100-prozentigen Tochter des SPIEGEL-Verlags. Der NEW SCIENTIST kommt wöchentlich heraus und richtet sich an alle, die sich aktuell, unterhaltsam und kritisch über die wichtigsten Trends in Wissenschaft und Technik informieren wollen.

Michael Plasse, Verlagsleiter des manager magazin Verlags und neben Ove Saffe Geschäftsführer der neuen Unternehmenstochter: "Unser neuer Titel steht für qualitativ anspruchsvollen Journalismus und passt daher exzellent in das Portfolio unseres Hauses. Wie die britische Ausgabe wird auch der deutsche NEW SCIENTIST einen ganz eigenen Blick auf aktuelle Entwicklungen in Wissenschaft und Technik werfen und sich nicht zuletzt in Folge der wöchentlichen Erscheinungsweise deutlich von anderen Wissenschaftsmagazinen unterscheiden."

Chefredakteur wird Lothar Kuhn (45), seit 2007 stellvertretender Chefredakteur des Harvard Business Managers. Er wird den NEW SCIENTIST mit einem rund 20-köpfigen Redaktionsteam betreuen. Die Anzeigenvermarktung übernimmt SPIEGEL QC, der integrierte Vermarkter der SPIEGEL-Gruppe. Neben Produkt- und Unternehmensanzeigen werden im NEW SCIENTIST auch Stellenangebote veröffentlicht. Der Copypreis wird 4,50 Euro betragen.

Der britische NEW SCIENTIST erscheint seit 1956 und gehört zum Verlag Reed Business Information, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns Reed Elsevier mit Sitz in London. Die durchschnittliche verkaufte Auflage liegt bei 137.600 Exemplaren. Weitere fremdsprachige Lizenzausgaben gibt es in Russland und Frankreich. Weitere Informationen unter: www.new-scientist.de. Abonnements können bestellt werden unter: www.new-scientist.de/vorteilsabo.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Anja zum Hingst
Telefon 040 3007-2320
E-Mail: anja_zum_hingst@spiegel.de