SPIEGEL WISSEN

SPIEGEL WISSEN: „Stark durch die Krise. Familie, Gesundheit, Job: Wie wir Corona und die Folgen meistern“

Die aktuelle Ausgabe 2/2020 erscheint am Dienstag, 12. Mai

Ihr Ansprechpartner
Maria Wetzel
Kommunikation

Noch ist es nicht da, das Ende des Ausnahmezustands, den die Corona-Pandemie ausgelöst hat. Aber die Sehnsucht nach einem normalen Leben, nach Kontakt mit Familie, Freunden und KollegInnen wächst mit jedem Krisentag. Unsere Geduld, unsere Gesundheit und unser Durchhaltevermögen sind strapaziert. Doch weil die Dauer dieser Pandemie ungewiss ist, brauchen wir schon jetzt Unterstützung, um Kraft und Ideen für die Krise und für die Zeit danach zu sammeln.

Diese Ausgabe von SPIEGEL WISSEN begleitet durch das Tief: Sie zeigt, wie Menschen diese Ausnahmesituation erleben – als Ärztliche Leiterin in einer Notaufnahme, als Vater einer Großfamilie. Außerdem hat SPIEGEL WISSEN bei Soziologen, Psychologen, Neurobiologen, Philosophen, Medizinern und Überlebenden vorangegangener Katastrophen professionelle Hilfe und einfühlsamen Rat eingeholt, wie man Ausnahmesituationen dauerhaft gut meistert.
 
Die Corona-Pandemie kann nämlich langfristige psychische Folgen haben, auch für Kinder: Sie kann „Early Life Stress“ bedeuten, und dieser ist der massivste Risikofaktor für psychiatrische Erkrankungen bis hinein ins Erwachsenenleben. SPIEGEL WISSEN zeigt, wie Kinder jetzt geschützt und unterstützt werden können. 

Doch in der Krise entdecken wir auch, was in uns allen schlummert. Solche innere Widerstandskraft ist „keine magische Urkraft, die einem in die Wiege gelegt ist, oder nicht“, erklärt der Mainzer Resilienzforscher Klaus Lieb in SPIEGEL WISSEN. Im Gegenteil: „Wir können unsere inneren Widerstandskräfte trainieren.“ Der große SPIEGEL WISSEN Check zeigt, ob man sein Potential voll ausschöpft, ein Coaching in fünf Schritten hilft dabei, innere Stärken zu entdecken und einzusetzen.

Dass einschneidende Erlebnisse wie diese Krise den Blick auf das Leben verändern, sei so unausweichlich wie begrüßenswert, schreibt der Philosoph Wilhelm Schmid in SPIEGEL WISSEN. Damit wir dauerhaft eine bessere Gesellschaft werden, erklärt SPIEGEL-Autor Nils Minkmar, müssen klassische Qualitäten wie „Entschleunigung, solidarische Kommunikation, Sorge um sich und um die anderen die Basis einer neuen Ethik des viralen Zeitalters“ werden. 
 
SPIEGEL WISSEN „Stark durch die Krise. Familie, Gesundheit, Job: Wie wir Corona und die Folgen meistern“ erscheint am 12. Mai 2019 zum Copypreis von 9,90 Euro.

Download
SPIEGEL WISSEN 02|2020