DER SPIEGEL

Von Wäldern als Geldmaschine und Anne-Sophie Mutters Partituren

Acht Millionen mal Informationen rund um das Thema "Papier" / Siebte Ausgabe von "Papernews" erscheint am 7. Oktober

Am 7. Oktober erscheint zum siebten Mal "Papernews", ein Gemeinschaftsprojekt der VDZ-Verlage Bauer Verlagsgruppe, Burda, Gruner+Jahr, SPIEGEL-Verlag, Axel Springer Verlag, Verlagsgruppe Ganske und erstmals der Georg von Holtzbrinck Verlagsgruppe, sowie des Verbandes der Zeitungs- und Magazinpapierhersteller (Cepiprint) in Brüssel.

Die aktuelle "Papernews" bietet unter anderem folgende Themen: Urwald aus dem Kopierer, Wälder als Geldmaschinen, Bushs Kahlschlag, Russischer Waldriese, Autogramm vom Kanzler, Öko-Siegelbewahrer Prinz Charles und Fürstin Gloria, Feldpost oder SMS und Anne-Sophie Mutters Partituren.

Außerdem: Robert Redford im "Papernews"-Interview über "ignorante" und "undemokratische" US-Politiker; der Schweizer Industrielle Stephan Schmidheiny über Globalisierung sowie ein Beitrag des DaimlerChrysler Umweltbeauftragten Herbert Kohler über die S-Klasse aus dem Regenwald. In einem Bilderroman wird das Geheimnis der gedruckten Kontaktanzeige erklärt - Motto: Print wirkt.

"Papernews" wird mit einer Auflage von nunmehr acht Millionen Exemplaren vom 7. Oktober an dem SPIEGEL, "Focus", "Stern", "TV Hören und Sehen", "Für Sie", Hör Zu", "Prinz", "Funk Uhr" sowie erstmals der "Wirtschaftswoche" und der "Zeit" beigelegt. Die redaktionelle Leitung für das verlagsübergreifende, 36 Seiten umfassende Magazin liegt bei SPIEGEL-Redakteur Sebastian Knauer, das Layout verantwortet die Hamburger Agentur 12 Cylinders AG.

Im Editorial schreibt der Gruner+Jahr-Vorstandsvorsitzende Dr. Bernd Kundrun über den Alltagsgegenstand Papier: "Wen wundert es da, dass dieser knisternde Klassiker auch im 21. Jahrhundert ohne ernst zu nehmende Konkurrenz ist."

Für Rückfragen: Sebastian Knauer, Telefon 040/3007-2334 oder 040/3007-2302

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke
Telefon 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen