manager magazin

VW-Chefkontrolleur Piëch Topverdiener unter den Dax-Aufsichtsräten

IG-Metall-Chef Berthold Huber auf Rang vier / Henkel-Aufsichtsratschefin Simone Bagel-Trah bestbezahlte Frau in den Kontrollgremien des Dax / Nur zehn Frauen in den Top 100 der am höchsten vergüteten Dax-Aufsichtsräte

Ferdinand Piëch, Nummer eins der Kontrollgremien der Dax-Konzerne VW und MAN, war 2011 Deutschlands bestbezahlter Aufsichtsratschef der 30 größten deutschen Börsenfirmen. Dies ergab eine Exklusivstudie renommierter Vergütungsexperten, die manager magazin in seiner am Freitag (23. März) erscheinenden Ausgabe veröffentlicht. Zusammengerechnet bekam Piëch für seine beiden Mandate 1 095 000 Euro (VW: 850 000 Euro; MAN: 245 000 Euro). Das sind rund 260 000 Euro mehr als im vergangenen Jahr und doppelt so viel wie im Jahr 2009.

Auf Rang zwei folgt Siemens- und ThyssenKrupp-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme mit insgesamt 1 009 000 Euro. Rang drei mit insgesamt 987 000 Euro belegt Manfred Schneider, Aufsichtsratsvorsitzender bei Bayer, Linde und RWE.

Bestbezahlter Arbeitnehmervertreter in den Kontrollgremien der Dax-Konzerne ist mit 896 000 Euro IG-Metall-Chef Berthold Huber (VW, Siemens), der wie die überwiegende Mehrheit der Gewerkschaftsvertreter große Teile seiner Tantiemen an die DGB-nahe Hans-Böckler-Stiftung abgibt.

Bestbezahlte Frau ist Henkel-Aufsichtsratschefin Simone Bagel-Trah. Für den Vorsitz in Aufsichts- und Gesellschafterrat bekommt sie zusammen 579 000 Euro und steht damit auf Rang 13 der Liste der höchstbezahlten Dax-Kontrolleure. Die Topverdiener waren auch im vergangenen Jahr überwiegend männlich. Unter den 100 am höchsten dotierten Dax-Kontrolleuren befanden sich gerade mal 10 Frauen.

Rang Aufsichtsrat Gesamtvergütung (Euro) Mandate

1 Ferdinand Piëch 1 095 000 VW, MAN

2 Gerhard Cromme 1 009 000 Allianz, Siemens, ThyssenKrupp

3 Manfred Schneider 987 000 Bayer, Daimler, Linde, RWE

4 Berthold Huber 896 000 Siemens, VW

5 Theo Siegert 789 330 Deutsche Bank, Eon, Henkel, Merck*

Stand: 21.3.2012, bei noch nicht veröffentlichten Geschäftsberichten wurden die Angaben für 2010 übernommen, Aufsichtsratsvorsitze gefettet

*Inklusive Vergütung als Mitglied des Gesellschafterrats.

Autor: Dietmar Palan
Telefon: 040 308005-47

Hamburg, 21. März 2012

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: Stefanie_Jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der Jahresrückblick in Bildern, Reportagen und Analysen ist ab heute im Handel
Mehr lesen