manager magazin

Wirtschaftsmagazine bestätigen herausragende Position als Basiswerbeträger

manager magazin legt Untersuchung vor „Herrenmode & Düfte“ im Vergleich Wirtschaftsmagazine gegenüber Lifestylemagazinen / Knapp 700 Mio. Euro für Werbung
Das Anzeigenmarketing des manager magazin Verlags hat auf Basis der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA 2002) die Leistungswerte von Wirtschafts- und Lifestylemagazinen für die Produktbereiche Herrenmode und Düfte für Männer verglichen. Ergebnis des Leistungsvergleichs: Die Wirtschaftsmagazine bestätigen ihre herausragende Position als Basiswerbeträger mit den besten Leistungswerten im Konkurrenzumfeld. So erreicht manager magazin bei einer verkauften Auflage von 124.000 Exemplaren 219.000 Männer mit einem Hauptverdienereinkommen von 3.000 Euro und mehr, während ein Titel wie „GQ“ mit einer Auflage von 140.000 Exemplaren nur 48.000 Besserverdienende ansprechen kann.

Anhand der Tausend-Kontakt-Preise, der Netto-Reichweite und der Zielgruppenaffinität wurde für beide Produktbereiche ein Medien-Ranking erstellt. Demnach bietet manager magazin die günstigsten Kosten-/Leistungsrelationen aller 15 erfassten Titel, erzielt nach „Capital“ die zweithöchste Reichweite und minimiert Streuverluste mit dem höchsten Affinitätsindex.

Insgesamt haben im Jahr 2002 die Hersteller von Herrenmode, Kosmetik und Düften 678 Mio. Euro in Werbung investiert. Während die Werbeaufwendungen für Herrenmode rückläufig sind (1998: 23,12 Mio. Euro; 2002: 17,54 Mio. Euro) konnten die Publikumszeitschriften gegenüber den Tageszeitungen ihren Marktanteil deutlich ausbauen: Knapp zwei Drittel der Werbegelder für Herrenmode wurden in Zeitschriftenkampagnen investiert. Die Werbespendings für Herrendüfte nahmen gegenüber dem Gesamtmarkt für Herrenkosmetik (Volumen: 2001: 669 Mio. Euro; 2002: 660 Mio. Euro) einen positiven Verlauf: Über 40 Mio. Euro investierten die Hersteller von Herrendüften im vergangenen Jahr in klassische Werbung (2001: 30,38 Mio. Euro).

Interessenten erhalten die Broschüre „Herrenmode & Düfte“ bei:
Christa Seiß
Telefon: 040/3007-2068
Telefax: 040/3007-2716
E-Mail: Christa_Seiss@manager-magazin.de

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke
Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Alle Leserinnen und Leser können sich im Oktober auf eine vielseitige Literaturberichterstattung beim SPIEGEL freuen. Der digitale SPIEGEL präsentiert…
Mehr lesen