DEV SPIEGEL, ein Entwicklungsblog der SPIEGEL-Gruppe

In diesem Blog schreiben Kolleginnen und Kollegen aus unserem Haus über die Weiterentwicklung unserer Marken und Produkte. Wie sehen wir die Zukunft unserer Angebote? Wie denken wir neue Konzepte und wie setzen wir sie um? Wie organisieren wir lesernahe Produktentwicklung, egal ob in gedruckten und digitalen Medien? Welche Tools und Vorgehensweisen nutzen wir dabei? Was ist uns gelungen, und was haben wir aus den schwierigeren Themen als Lehren mitgenommen?

Werbung im Internet hat sich immer wieder grundlegend gewandelt. Von blinkenden GIF-Anzeigen über Googles Textlinks und große Flash-Animationen bis zu den datengetriebenen Targeting-Systemen von heute ist ein hochentwickeltes System entstanden, das die Finanzierung vieler digitaler Angebote sicherstellt – von Anfang an auch jener der SPIEGEL-Gruppe. Gewandelt hat sich über die Jahrzehnte auch…
Mehr lesen
Nicht nur bunte Pixel — warum das neue Gesicht des digitalen SPIEGEL mehr als ein Redesign istGrundlegende Definitionen in unserem Design System (Abb.: Make Studio)Eigentlich möchte man das ja tunlichst vermeiden – eine der größten Nachrichtenwebsites des Landes von Grund auf neu zu gestalten. Viel lieber würde man die Designsprache sukzessive in eine neue Richtung lenken. Jeden Produktbestandteil…
Mehr lesen
Mit dem Relaunch haben wir den Auftritt von SPIEGEL.de rundum erneuert: mit einer Erweiterung der publizistischen Inhalte, einer Design-Reform und einer neuen technischen Basis. Und gleichzeitig haben wir mit dem Relaunch die Marke DER SPIEGEL im Digitalen neu definiert.Im Vorfeld der Entwicklung stellte sich die Frage der Markenführung: Unter welchem Branding soll das Angebot zukünftig…
Mehr lesen
Polygon — wie die modulare Architektur des neuen digitalen SPIEGEL funktioniertDer Relaunch unserer Webseite ist mehr als ein neues Design und eine Umbenennung von SPIEGEL ONLINE zum SPIEGEL. Die Runderneuerung unseres digitalen Angebots bedeutet auch eine grundlegende technische Modernisierung nach zwei Jahrzehnten. Die modulare Architektur von Polygon, die von der SPIEGEL Techlab entwickelt…
Mehr lesen
SPIEGEL-Gebäude Atrium

1.400 Mitarbeiter in der Redaktion, der Dokumentation, im Verlag und den Tochterunternehmen sorgen seit über 70 Jahren für Einordnung, Orientierung und Aufklärung. Lernen Sie die SPIEGEL-Gruppe kennen.

Mehr lesen

Zum Medienangebot der SPIEGEL-Gruppe gehören Print-Magazine, Online-Angebote und TV-Produktionen. Publizistische Qualität und eine unabhängige Berichterstattung sind der Markenkern aller journalistischen Produkte.

Das Medienangebot