SPIEGEL-Gebäude Atrium

Wie entsteht Journalismus?

Seit über 70 Jahren steht der SPIEGEL-Verlag für exzellenten Journalismus. In dieser Zeit ist ein vielfältiges publizistisches Angebot entstanden. Erfahren Sie hier, wie Beiträge für die unterschiedlichen journalistischen Formen entstehen, wer an der Produktion eines journalistischen Produkts beteiligt ist, welchen Aufwand wir bei der Produktion betreiben und wer die Personen hinter den Medien und Marken sind.

Blick in den Arbeitsalltag

In den verschiedenen Redaktionen der SPIEGEL-Gruppe wird rund um die Uhr an unterschiedlichsten redaktionellen Angeboten gearbeitet. Zahlreiche journalistische Formen kommen dabei zum Einsatz. Welche das sind und mit welchem Aufwand die Produktion verbunden ist, erzählen Journalistinnen und Journalisten in kurzen Videos.

Von Veit Medick

Veit Medick (Jahrgang 1980) studierte Politikwissenschaften und Internationale Beziehungen in Göttingen, Kairo und Berlin. 2007 machte er ein Volontariat bei der "tageszeitung" in Berlin und war anschließend als Redakteur im Ressort Innenpolitik tätig. Seit 2009 arbeitet Veit Medick als Redakteur beim SPIEGEL. Zunächst im Hauptstadtbüro von SPIEGEL ONLINE, seit Juli 2015 als Korrespondent in Washington. Im August 2017 kehrte er als Redakteur ins Hauptstadtbüro des SPIEGEL zurück.

Zum Video

Von Dialika Neufeld

Dialika Neufeld (Jahrgang 1982) studierte Medienkommunikation und Modejournalismus in Hamburg. Anschließend absolvierte sie die Henri-Nannen-Journalistenschule und schrieb Texte für den Berliner "Tagesspiegel", die "Financial Times" und "Die Zeit". 2009 kam sie zum SPIEGEL und arbeitet seitdem als Redakteurin im Reporter-Ressort. 

Zum Video

Von Yasemin Yüksel

Yasemin Yüksel (Jahrgang 1973) studierte in Frankfurt Kulturanthropologie, Germanistik und Romanistik und absolvierte anschließend die Evangelische Journalistenschule in Berlin. Seit 2005 arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei SPIEGEL TV, dann im Videoressort von SPIEGEL ONLINE und war ab 2012 Chefin vom Dienst im Videoressort. Seit Januar 2019 ist Yasemin Yüksel Ressortleiterin Audio.

Zum Video

Von Henrik Neumann

Henrik Neumann (Jahrgang 1985) studierte Anglistik, Amerikanistik und Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Anschließend absolvierte er die Axel-Springer-Journalistenakademie in Berlin und war dann in unterschiedlichen Funktionen für "Die Welt", Bild.de und die "Bild" tätig, zum Schluss als Reporter im Bewegtbild-Ressort von "WeltN24". Im Jahr 2016 kam er zum SPIEGEL-Verlag und arbeitet seitdem als Reporter bei SPIEGEL TV.

Zum Video

Der Verlag bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Portfolio an Trainings- sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus wird auf gezielte Programme für und mit Nachwuchs- und Führungskräften gesetzt.

Karriere

Zum Medienangebot der SPIEGEL-Gruppe gehören Print-Magazine, Online-Angebote und TV-Produktionen. Publizistische Qualität und eine unabhängige Berichterstattung sind der Markenkern aller journalistischen Produkte.

Das Medienangebot